MUT TUT GUT – Prävention macht Schule

Unsere VISION
„MUT TUT GUT – Prävention macht Schule“ ist ein Projekt zur Aufklärung und Abwehr von sexueller Gewalt an Kindern. Ziel ist es, Grundschulkinder im Ammerland, ihre Eltern und Lehrer/innen durch einen Präventionskurs für das Thema sexuelle Gewalt zu sensibilisieren.

Der WORKSHOP
In der 3./4. Klasse finden Workshops statt, in denen mit den Kindern zunächst spielerisch die Grundlagen erarbeitet werden. Die Kinder trainieren selbstbewusstes Auftreten: Eine aufrechte Haltung, Blickkontakt und lautes „Nein-Sagen“ oder Schreien. Ebenso werden alltägliche grenzüberschreitende Situationen besprochen und spielerisch gelöst.

  • Was ist Missbrauch?
  • Wer sind die Täter/innen?
  • An wen kann ich mich wenden?
  • Was kann ich tun, um kein Opfer zu werden?

Unser PARTNER
Durchgeführt wird der Workshop durch das Psychologen-/ und Pädagogen Team von „Frei sein“.

Die FINANZIERUNG
Der Ladies‘ Circle Ammerland unterstützt das Projekt „MUT TUT GUT – Prävention macht Schule“, indem er die Organisation und einen Anteil der Kosten übernimmt.