MUT TUT GUT – Prävention macht Schule

Unsere VISION
„MUT TUT GUT – Prävention macht Schule“ ist ein Projekt zur Aufklärung und Abwehr von sexueller Gewalt an Kindern. Ziel ist es, Grundschulkinder im Ammerland, ihre Eltern und Lehrer/innen durch einen Präventionskurs für das Thema sexuelle Gewalt zu sensibilisieren.

Der WORKSHOP
In der 3./4. Klasse finden Workshops statt, in denen mit den Kindern zunächst spielerisch die Grundlagen erarbeitet werden. Die Kinder trainieren selbstbewusstes Auftreten: Eine aufrechte Haltung, Blickkontakt und lautes „Nein-Sagen“ oder Schreien. Ebenso werden alltägliche grenzüberschreitende Situationen besprochen und spielerisch gelöst.

  • Was ist Missbrauch?
  • Wer sind die Täter/innen?
  • An wen kann ich mich wenden?
  • Was kann ich tun, um kein Opfer zu werden?

Unser PARTNER
Durchgeführt wird der Workshop durch das Psychologen-/ und Pädagogen Team von „Frei sein“.

Die FINANZIERUNG
Der Ladies‘ Circle Ammerland unterstützt das Projekt „MUT TUT GUT – Prävention macht Schule“, indem er die Organisation und einen Anteil der Kosten übernimmt.

Damit noch mehr Schulen an diesem großartigen Projekt teilnehmen können, sucht der Ladies‘ Circle Ammerland Paten. Mit nur 200 Euro im Jahr können Sie eine Patenschaft für eine Schulklasse übernehmen und somit viel Gutes tun. Sprechen Sie uns gerne an.